Sa-mp.cfg DE

From SA-MP Wiki

Jump to: navigation, search
Dies wurde in SA:MP 0.3   hinzugefügt Diese Einstellungsdatei wurde erstmals in SA:MP 0.3 hinzugefügt und funktioniert nicht in älteren Versionen!


Description:

sa-mp.cfg ist eine Client-Konfigurationsdatei, die erlaubt, Einstellungen von SA:MP zu ändern. Sie kann unter 'Dokumente\GTA San Andreas User Files\SAMP' gefunden werden und mit dem Windows Notepad oder vergleichbaren Texteditoren bearbeitet werden.


Optionen:

Option Beschreibung
pagesize Erlaubt, die Anzahl der maximal sichtbaren Zeilen im Chat einzustellen. Der Wert steht standardmäßig auf 10 und kann maximal 20 betragen. Dieser Wert kann auch ingame mit dem Befehl /pagesize eingestellt werden.
fpslimit Erlaubt, ein bestimmtes Limit an FPS einzustellen, wenn der Frame-Limiter im Optionsmenü aktiviert wurde. Erlaubte Werte sind 20 - 90. Der Wert liegt standardmäßig auf 50 FPS. Dieser Wert kann auch ingame mit dem Befehl /fpslimit eingestellt werden.
disableheadmove Diese Option steuert, ob die Köpfe von Spielern sich mit der Spielerkamera bewegen sollen. 1 deaktiviert die Bewegungen, 0 aktiviert sie. disables head movements, 0 enables it. Dieser Wert kann auch ingame mit dem Befehl /headmove eingestellt werden.
timestamp Erlaubt, einen lokalen Timestamp vor Chat-Nachrichten anzuzeigen. 1 aktiviert Timestamps, 0 deaktiviert sie. Dieser Wert kann auch ingame mit dem Befehl /timestamp eingestellt werden.
ime Diese Option steuert, ob die Chatfenster-Eingabe "Input Method text editing" und Sprach-Wechsel unterstützt. 1 aktiviert IME, 0 deaktiviert es.


Dies wurde in SA:MP 0.3d hinzugefügt Die nachfolgenden Optionen wurden erstmals in SA:MP 0.3d hinzugefügt und funktionieren nicht in älteren Versionen!


Option Beschreibung
multicore Diese Option steuert, ob der SA:MP Client mehrere CPU-Kerne verwenden soll. 1 aktiviert sie (mehrere Kerne nutzen, Standard), 0 deaktiviert sie.
directmode Erlaubt Spielern mit Chat-Text-Anzeigeproblemen, einen langsameren "direct-to-screen" Text-Anzeigemodus zu verwenden. 1 zum aktivieren, 0 zum deaktivieren.
audiomsgoff Wenn diese Option auf 1 gesetzt wird, erscheinen im Spiel keine "Audio Stream:" Nachrichten, wenn der Server einen Audio-Stream abspielt. Dieser Wert kann auch ingame mit dem Befehl /audiomsg eingestellt werden.
audioproxyoff Wenn diese Option auf 1 gesetzt wird und in den Internetoptionen des PCs ein Proxy angegeben ist, wird dieser nicht verwendet, um die Audio-Streams, die in SA:MP Servern verwendet werden, zu laden.


Dies wurde in SA:MP 0.3x RC2-4   hinzugefügt Die nachfolgende Option wurde erstmals in SA:MP 0.3x RC2-4 hinzugefügt und funktioniert nicht in älteren Versionen!


Option Beschreibung
nonametagstatus Wenn diese Option auf 0 (Standard) gesetzt wird, kann man im Spiel eine kleine Sanduhr neben dem Namen eines Spielers sehen, wenn er sein Spiel pausiert hat oder auf dem Desktop ist (oder Verbindungsprobleme hat). Dieser Wert kann auch ingame mit dem Befehl /nametagstatus eingestellt werden.
Personal tools
In other languages